Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite www.dokom21.de und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich auf unseren Webseiten sicher fühlen. Deshalb finden Sie nachfolgend einige Informationen zum Thema Datenschutz und Verwendung von Informationen.

Verwendungszwecke

Im Allgemeinen können Sie sich anonym auf unseren Internetseiten bewegen und auf dort enthaltene Informationen zurückgreifen, ohne persönliche Daten anzugeben. Um Ihnen auch die Möglichkeit zu geben, vertragliche Angelegenheiten per Internet mit uns abwickeln zu können, benötigen wir jedoch an einigen Stellen nähere Angaben von Ihnen, wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse z.B. im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung, einer Umfrage oder eines Gewinnspiels.

IP- Adresse / Cookies

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, verzeichnet unser Internet-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen und/oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

In einigen Bereichen der Website werden so genannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Web-Server an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer Ihres Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert, Cookies ablehnt oder gesetzte Cookies wieder löscht. Um unsere Seite komfortabel nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen unseren Cookie zu akzeptieren.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Dies geschieht im Hintergrund. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Secure Socket Layer

Bei der Übertragung Ihrer Daten setzen wir auf größtmögliche Sicherheit und daher setzen wir auf den folgenden Seiten den internationalen Sicherheitsstandard für die Übertragung von sensiblen Daten die SSL Verschlüsselung (Secure Socket Layer) ein. SSL ist eine Technik, mittels derer ein WEB Client den Server authentifizieren kann und der Datenverkehr zwischen beiden verschlüsselt wird. Sie erkennen die sichere Verbindung an dem geänderten Protokoll in Ihrer URL (https://.....) und an dem Schloss- oder Schlüsselsymbol in Ihrem Browserfenster. Für die Verschlüsselung Ihrer Daten benötigen Sie lediglich einen neueren Browser mit Sicherheitsfunktion.

Datenverwendung bei Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwendet DOKOM21 Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht über unser Kontaktformular oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf unserer Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie dem bereits gekauften, per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht über unser Kontaktformular oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Nutzungsprofile

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Web-Site Produkte und Dienstleistungen der WiredMinds AG (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an WiredMinds übermittelt oder direkt von WiredMinds erhoben. WiredMinds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser WebSite persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann hier jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Fragen zum Datenschutz

Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von DOKOM21 gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden: Impressum

Ihre DOKOM21